Institut für eingebettete Systeme und Medizintechnik (ESM/Emb-Lab)

Das emb-lab befasst sich mit der Erforschung und Entwicklung leistungsstarker eingebetteter Hard- und Softwaresysteme für Anwendungen mit hohen Sicherheitsanforderungen.

Klassische Einsatzgebiete unserer Entwicklungen sind medizintechnische Anwendungen, Fahrzeugtechnik, Bildanalyse- und Bildklassifikationssysteme sowie Systeme der Mess- und Regelungstechnik.

Schwerpunkte der Forschungsaktivitäten des emb-lab liegen in den Gebieten Sensorik, hybrides Tracking, Echtzeitnavigation, gestenbasierte Interaktion (berührungslose Benutzerschnittstellen) und Visualisierung. Weiteres wichtiges Forschungsfeld ist die Modellierung und Codegenerierung sicherheitsrelevanter, Signal verarbeitender eingebetteter Systeme.

Die am emb-lab realisierten medizintechnischen Projekte umfassen Workstation-basierte QT-Applikationen ebenso wie native C++-Anwendungen auf den mobilen Zielplattformen iPhone, iPad , Android, Blackberry, Windows Phone 8.
Dabei reicht der Entwicklungsprozess von der prototypischen Konzeption in Matlab bis zur Realisierung auf einer eingebetteten oder mobilen Zielplattform. Eine umfangreiche technische Ausstattung ermöglicht die Durchführung auch anspruchsvoller Projekte direkt an unserem Institut.

Das 2007 gegründete emb-lab ist der Fakultät für Informationstechnik zugeordnet und beschäftigt derzeit rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Fachrichtungen (Medizintechnik, Technische Informatik, Nachrichtentechnik, Elektronik, Mechatronik, Informationstechnik). Die multidisziplinäre Zusammensetzung des Teams sichert wertvolle Synergieffekte und trägt maßgeblich zur erfolgreichen Umsetzung unserer Forschungs- und Entwicklungsprojekte bei.

 

 

Institutsleitung
Prof. Dr. Marcus Vetter
Tel.: (06 21) 292-63 47
Fax: (06 21) 292-65 17
Prof. Dr. Marcus Vetter

stellv. Institutsleiter
Prof. Dr. Wolfgang Knaak
Tel.: (06 21) 292-68 15
Fax.: (06 21) 292-68 15
Prof. Dr. Wolfgang Knaak

Assistent
Dipl.-Ing.(FH) Volker Wunsch, Msc.
Tel.: (06 21) 292-63 32
Fax: (06 21) 292-65 17
Volker Wunsch

Anschrift

Gebäude K
Räume 104, 105 (Labor)
Raum 107 (Besprechung)
Raum 111 (Prof. Dr. Vetter)

Gebäude R
Raum 006 (Prof. Dr. Knaak)

Paul-Wittsack-Straße 10
68163 Mannheim

Weblinks

Kooperativer Studiengang Medizintechnik - Hochschule Mannheim/Universität Heidelberg
Fakultät für Informationstechnik
Hochschule Mannheim
M2OLIE - Forschungscampus